Warum ComConsult-Study.tv?

Neue Medien und Kommunikationsformen lassen die Frage aufkommen, ob unter dem Einsatz geeigneter Technologie Lernen effizienter und besser umgesetzt werden kann. Dem steht gegenüber, dass viele eLearning-Ansätze gescheitert sind. Gleichzeitig haben sich traditionelle Seminare und Kongresse bewährt. Wie passt das zusammen?

Zum einen waren viele eLearning-Ansätze in ihrem Aufbau sehr einfach gehalten. Interaktivität und Interaktion zwischen Teilnehmern fehlten. Zum anderen sind viele neue Kommunikations-Medien gerade erst in den letzten Jahren entstanden. Tatsächlich belegt die Forschung zu optimalem und effizientem Lernen:

  • Teilnehmer sind verschieden. Lernziele und Lernstoffe sind verschieden. Es wird nie die eine Lehrmethode geben, die in jedem Fall die höchste Effizienz erreicht.
  • Tatsächlich aber ist über alle Teilnehmer hinweg nachgewiesen, dass der Mix verschiedener Lehrmethoden und Medien einen deutlichen Zugewinn von bis zu 40% mehr Lernergebnis im Sinne der Effizienz und der Abrufbarkeit des Stoffes bringt.

Hier setzt ComConsult-Study.tv an. ComConsult-Study.tv liefert einen Medien- und Methodenmix, der abhängig vom Teilnehmer und dem Lernziel mit hoher Effizienz zu einem deutlich verbesserten Lernergebnis führt.

Zielgruppen

ComConsult-Study.tv adressiert verschiedene Teilnehmer und Zielmärkte.

  • Einsteiger, die in optimaler Zeit auf Experten-Niveau kommen wollen.
  • Führungskräfte, die mit kurzen Lernmodulen optimale Information zu strategischen und technologischen Fragen suchen.
  • Experten, die in ausgewählten Details eine Vertiefung suchen.
  • Technologie-Betreiber, die ein Kurzverständnis über „Nachbar-Technologien“ suchen.
Nur B2B Verkauf

Unser kostenpflichtiges Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen. Ein Verkauf an Privatpersonen ist leider nicht möglich.

Sparen Sie 15%

bei jedem Abo-Kauf
Aktion bis zum 31.12.18

Mehr Informationen »
Neuer Kongress

IT- und TGA-Infrastrukturen im Gebäude der Zukunft 11.03.-12.03.19 in Düsseldorf
Dieser Kongress zeigt auf, wie ein erfolgreicher Planungsansatz für Infrastrukturen im Gebäude der Zukunft entsteht. Er hilft bei der Abgrenzung von TGA und IT und zeigt, wo die Schnittstellen angesetzt werden sollten.

Mehr Informationen »
Das Wissensportal

Interaktive Informationsplattform

Aktuelle Kurzartikel
Meinungen
Hintergrund-Serien

Mehr Informationen »