OTV: Overlay Transport Virtualisierung

Zeit: 00:08:17

Preis: kostenlos
Sponsor: Cisco Systems Preis: kostenlos

Gesponsort
Teaservideo abspielen

veröffentlicht am 07.08.2010

Cisco hat hier ein neues Verfahren vorgestellt: OTV, Overlay Transport Virtualisierung. Gerd Pflueger beschreibt in diesem kurzen Ausschnitt aus seinem Video über den Catalyst 6500 die Ziele und Eigenschaften des neuen Verfahrens.

Zeige Details »

Es gibt einen stark zunehmenden Bedarf zur Verbindung von Layer-2-Netzwerken über Layer-3-Infrastrukturen hinweg. Die Kopplung von Rechenzentren, aber auch die Ausdehnung von L2-Verfahren über Layer-3-Grenzen hinweg sind die Treiber. Auch innerhalb sehr großer Rechenzentren kann es ein Thema sein, L3-Strukturen aus Sicherheits-Gründen zu haben ohne die Vorteile der L2-Infrastruktur zu verlieren.

Gerd Pflueger diskutiert die Eigenschaften von OTV und behandelt dabei Fragen wie:

  • Grundidee des Verfahrens
  • Fehlertrennung von L2 über L3 hinweg
  • Vermeidung von kreisenden Multicasts und Broadcasts
  • Umgang mit sehr vielen MAC-Adressen
  • Skaliert das Verfahren
  • wie aufwendig ist die Konfiguration

Schlagworte

Bewertungen

  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kunden, die dieses Video geladen haben, haben sich auch für folgende Videos interessiert

Cisco Tetration Analytics
Einzelpreis: 49,00 € netto Kostenlos im Abo

Cisco Tetration Analytics

veröffentlicht am 14.11.2016

Ciscos Tetration Analytics Plattform verspricht die volle Übersicht über den Netzwerkverkehr in Echtzeit und auch historisch bis ein Jahr zurück. Erfasst werden kann der Traffic im einen... mehr »

Shortest Path Bridging (SPB) in 14 Minuten
Gesponsort

Shortest Path Bridging (SPB) in 14 Minuten

veröffentlicht am 21.03.2016

Shortest Path Bridging (SPB) ist ein Layer 2 Verfahren, das für die Anforderungen moderner LANs und Rechenzentren entwickelt wurde. Es ersetzt nicht nur die klassischen Spanning-Tree-Verfahren,... mehr »

Preiswerte I/O-Performance durch die Virtualisierung des DAS
Kostenlos

Preiswerte I/O-Performance durch die Virtualisierung des DAS

veröffentlicht am 14.03.2016

Hochverfügbarer, skalierbarer, hochleitungsfähiger Direct Attached Storage? Liefern virtuelle SANs das Allheilmittel für immer weiter steigende Storage-Budgets und Performance-Ansprüche? ... mehr »

Nur B2B Verkauf

Unser kostenpflichtiges Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen. Ein Verkauf an Privatpersonen ist leider nicht möglich.

Sparen Sie 15%

bei jedem Abo-Kauf
Aktion bis zum 31.12.18

Mehr Informationen »
Neuer Kongress

IT- und TGA-Infrastrukturen im Gebäude der Zukunft 11.03.-12.03.19 in Düsseldorf
Dieser Kongress zeigt auf, wie ein erfolgreicher Planungsansatz für Infrastrukturen im Gebäude der Zukunft entsteht. Er hilft bei der Abgrenzung von TGA und IT und zeigt, wo die Schnittstellen angesetzt werden sollten.

Mehr Informationen »
Das Wissensportal

Interaktive Informationsplattform

Aktuelle Kurzartikel
Meinungen
Hintergrund-Serien

Mehr Informationen »