OSI-Referenzmodell

Zeit: 00:56:30

Einzelpreis: 39,00 € netto

Im Abo: kostenlos

Einzelpreis: 39,00 € netto Kostenlos im Abo
Teaservideo abspielen

veröffentlicht am 07.12.2009

Übersicht über die Struktur des OSI-Referenzmodells und die Funktionen, die eine offene Netzwerk-Architektur umsetzt.

Zeige Details »

Das OSI-Referenzmodell legt die Basis für alle heute existierenden Netzwerke. Es definiert die Struktur und Aufgabenverteilung zwischen Sender und Empfänger in Netzwerken.

Dieses Video erklärt:
  • mit welcher Motivation das Referenzmodell geschaffen wurde,
  • was eine Netzwerk-Architektur ist,
  • wofür Protokolle benötigt werden,
  • welche funktionale Struktur ein Netzwerk hat,
  • welche Aufgaben die einzelnen Layer der Struktur haben,
  • wie Kommunikation zwischen Sender und Empfänger grob abläuft.

Schlagworte

Bewertungen

  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kunden, die dieses Video geladen haben, haben sich auch für folgende Videos interessiert

Unified Access

Unified Access

veröffentlicht am 15.03.2013

Mobile Endgeräte und der Wireless-Zugang werden mehr und mehr die Zukunft der LANs im Tertiärbereich bestimmen. Eine unterschiedliche Behandlung von Kabel- und Funkgebundenen Zugängen ist in dieser... mehr »

Besser und erfolgreich Präsentieren

Besser und erfolgreich Präsentieren

veröffentlicht am 06.03.2012

Es gibt sie tatsächlich: leicht umsetzbare Empfehlungen, um (noch) mehr Erfolg mit Präsentationen zu haben. Dies gilt für jedes Level an Können, vom Anfänger bis zum Profi. Dabei haben sich die... mehr »

IPv6: ULA, PI, PA - Welches Prefix passt zu mir?

IPv6: ULA, PI, PA - Welches Prefix passt zu mir?

veröffentlicht am 03.06.2013

Bei einer Migration zu IPv6 stellt sich früh die Frage, welches Prefix man wählen soll: eine Provider-Adresse (PA), eine Provider-unabhängige Adresse (PI) oder ein Unique Local (ULA). In diesem... mehr »

Nur B2B Verkauf

Unser kostenpflichtiges Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen. Ein Verkauf an Privatpersonen ist leider nicht möglich.

Intensiv-Update

Sommerschule 2018
vom 2. bis 6. Juli


Die Sommerschule 2018 bringt Sie in 5 Intensiv-Tagen auf den letzten Stand der Netzwerk- und Kommunikations-Technik. Ausgehend von einer aktuellen Bedarfsanalyse bewerten wir neue Technologien, zeigen deren Potenziale auf und geben umsetzbare Empfehlungen für die Zukunft Ihrer Netzwerke und Infrastrukturen.

Mehr Informationen »
Das Wissensportal

Interaktive Informationsplattform

Aktuelle Kurzartikel
Meinungen
Hintergrund-Serien

Mehr Informationen »
Kostenlose Zeitschrift

Themen Juni 2018

Bluetooth im Gebäude der Zukunft – Konkurrenz zum WLAN?

Neue Prozessoren braucht das Land – Sicherheitsfeatures und -lücken in modernen Prozessor-Architekturen

Warum Microsoft Teams und Cisco Spark Projekte scheitern

Fluch und Segen der Künstlichen Intelligenz für die Informationssicherheit

Mehr Informationen »