Migration zu IPv6 im Netzwerk

Zeit: 01:40:41 gesamt

Einzelpreis: 59,00 € netto

Im Abo: kostenlos

Einzelpreis: 59,00 € netto Kostenlos im Abo
Teaservideo abspielen

veröffentlicht am 06.10.2010

Inhaltsverzeichnis

  • Teil 1: Der Druck, Vorteile und erreichbare Verbesserungen 00:30:36
  • Teil 2: Von der Autokonfiguration zur Migration 00:40:19
  • Teil 3: Migration der Komponenten 00:29:46

Dieses dreiteilige Seminar führt schrittweise in die IPv6-Technologie ein und zeigt, wie Sie aus einem bestehenden IPv4-Netzwerk erfolgreich migrieren.

Zeige Details »

Teil 1 befasst sich mit den Rahmenbedingungen der Migration nach IPv6, angefangen von der Notwendigkeit und dem zu erwartenden Zeitfenster über mögliche Vorteile bis hin zu elementaren Grundlagen.

Teil 2 steigt tiefer in die Eigenarten von IPv6 ein. Die Möglichkeiten und Varianten der Autokonfiguration werden diskutiert. Die notwendigen Änderungen im DNS- und DHCP-Dienst werden vorgestellt und die Abhängigkeiten von der Autokonfiguration erklärt. Basierend auf diesen technischen Grundlagen werden die verschiedenen Formen der Migration von IPv4 nach IPv6 mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt.

Teil 3 befasst sich mit der Frage, wie die einzelnen Komponenten Router/Switches, Server, Clients und DNS/DHCP migriert werden und wie der aktuelle technische Status der Komponenten ist. Teil 3 endet mit der Empfehlung einer Reihenfolge, in der diese Komponenten migriert werden sollten.


Bewertungen

  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kunden, die dieses Video geladen haben, haben sich auch für folgende Videos interessiert

Ciscos IPv6 Strategie und Roadmap

Ciscos IPv6 Strategie und Roadmap

veröffentlicht am 26.08.2012

Die Verfügbarkeit geeigneter Produkte und die Unterstützung der Hersteller sind elementare Voraussetzungen für die Migration zu IPv6. Gerd Pflueger erklärt in diesem Video Ciscos Strategie unter... mehr »

Cisco ACI: Einführung

Cisco ACI: Einführung

veröffentlicht am 04.10.2014

Was unterscheidet Cisco ACI von anderen SDN Lösungen?  Wie sieht das Richtlinienmodell von ACI aus? Wie werden Netzwerkdienste in ACI verwaltet?... mehr »

Unified Access

Unified Access

veröffentlicht am 15.03.2013

Mobile Endgeräte und der Wireless-Zugang werden mehr und mehr die Zukunft der LANs im Tertiärbereich bestimmen. Eine unterschiedliche Behandlung von Kabel- und Funkgebundenen Zugängen ist in dieser... mehr »

Nur B2B Verkauf

Unser kostenpflichtiges Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen. Ein Verkauf an Privatpersonen ist leider nicht möglich.

Intensiv-Update

Sommerschule 2018
vom 2. bis 6. Juli


Die Sommerschule 2018 bringt Sie in 5 Intensiv-Tagen auf den letzten Stand der Netzwerk- und Kommunikations-Technik. Ausgehend von einer aktuellen Bedarfsanalyse bewerten wir neue Technologien, zeigen deren Potenziale auf und geben umsetzbare Empfehlungen für die Zukunft Ihrer Netzwerke und Infrastrukturen.

Mehr Informationen »
Das Wissensportal

Interaktive Informationsplattform

Aktuelle Kurzartikel
Meinungen
Hintergrund-Serien

Mehr Informationen »
Kostenlose Zeitschrift

Themen Juni 2018

Bluetooth im Gebäude der Zukunft – Konkurrenz zum WLAN?

Neue Prozessoren braucht das Land – Sicherheitsfeatures und -lücken in modernen Prozessor-Architekturen

Warum Microsoft Teams und Cisco Spark Projekte scheitern

Fluch und Segen der Künstlichen Intelligenz für die Informationssicherheit

Mehr Informationen »