100G

Zeit: 01:29:32 gesamt

Einzelpreis: 59,00 € netto

Im Abo: kostenlos

Einzelpreis: 59,00 € netto Kostenlos im Abo
Teaservideo abspielen

veröffentlicht am 23.06.2010

Inhaltsverzeichnis

  • Teil 1: Anwendungsfelder und Bedarf 00:37:19
  • Teil 2: Technik und Standards 00:34:51
  • Teil 3: Einsatz und Migration 00:17:22

Der Sprung auf 100 Gigabit hat für die meisten Anwender erhebliche Konsequenzen. Der Übergang von 40 auf 100 ist genau die Grenze, die viele ältere Switch-Produkte nicht überschreiten können. In diesem 3-teiligen Seminar lernen Sie, warum Sie in den nächsten 3 Jahren mit 100G rechnen müssen und wie es funktioniert. Teil 2 ist ein Muss!

Zeige Details »

59Im ersten Teil lernen Sie was die treibenden Kräfte hinter 100G sind und warum der Einstieg für die meisten Anwender in den nächsten Jahren unvermeidbar sein wird.

Der zweite Teil erklärt die Standards und die Arbeitsweise von 100G. Lernen Sie, warum 100G die technisch und wirtschaftlich beste Übertragungstechnik in Netzwerken ist, die wir bisher kennen.

Im dritten Teil stellt Dr. Kauffels seine Sichtweise einer Provider-Architektur zum Einsatz in Unternehmensnetzwerken auf der Basis von 100G vor.

An dieser Stelle sei auch auf das Standpunkt-Video von Dr. Kauffels zu dem Thema 40G verwiesen. Viele Switch-Hersteller versuchen, noch vor der Verabschiedung der 100G-Norm den Kunden 40G-Produkte zu verkaufen. Dies erfolgt vor dem Hintergrund, dass die meisten älteren Switch-Produkte 100G nicht mehr können. Wir raten dringend, sich mit dieser Problematik auseinander zu setzen, um hier nicht in einer Investitions-Sackgasse zu landen. Auch wenn 100G für viele auf den ersten Blick ein Overkill sein mag, so gibt es gute technische und wirtschaftliche Gründe, an diese Technologie zu glauben.

Schlagworte

Bewertungen

  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen
  • 0 Stimmen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kunden, die dieses Video geladen haben, haben sich auch für folgende Videos interessiert

VoiP vs. ISDN

VoiP vs. ISDN

veröffentlicht am 11.01.2016

Die wichtigsten Unterschiede zwischen der klassischen, kanalvermittelten Telefontechnik und der neuen IP- und SIP-basierten Technologie stehen im Fokus dieses Videos.
Die Beschäftigung mit dem... mehr »

OSI-Referenzmodell

OSI-Referenzmodell

veröffentlicht am 07.12.2009

Übersicht über die Struktur des OSI-Referenzmodells und die Funktionen, die eine offene Netzwerk-Architektur umsetzt.... mehr »

Grundlagen der Network Access Control

Grundlagen der Network Access Control

veröffentlicht am 24.12.2009

NAC: Steuerung des Zugangs von Endgeräten und Servern zu Netzwerken in Abhängigkeit ihrer Identifikation und Konfiguration.
... mehr »

Nur B2B Verkauf

Unser kostenpflichtiges Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen. Ein Verkauf an Privatpersonen ist leider nicht möglich.

Intensiv-Update

Sommerschule 2018
vom 2. bis 6. Juli


Die Sommerschule 2018 bringt Sie in 5 Intensiv-Tagen auf den letzten Stand der Netzwerk- und Kommunikations-Technik. Ausgehend von einer aktuellen Bedarfsanalyse bewerten wir neue Technologien, zeigen deren Potenziale auf und geben umsetzbare Empfehlungen für die Zukunft Ihrer Netzwerke und Infrastrukturen.

Mehr Informationen »
Das Wissensportal

Interaktive Informationsplattform

Aktuelle Kurzartikel
Meinungen
Hintergrund-Serien

Mehr Informationen »
Kostenlose Zeitschrift

Themen Juni 2018

Bluetooth im Gebäude der Zukunft – Konkurrenz zum WLAN?

Neue Prozessoren braucht das Land – Sicherheitsfeatures und -lücken in modernen Prozessor-Architekturen

Warum Microsoft Teams und Cisco Spark Projekte scheitern

Fluch und Segen der Künstlichen Intelligenz für die Informationssicherheit

Mehr Informationen »